die Welt

einige Museen

museen kesner

Zitate

Kollage

etwas zum Lesen

Zeitung

Projekte

Gemeinschaftscollage Kunsthaus

„Ach“,sagte die Maus,“die Welt wird enger mit jedem Tag. Zuerst war sie so breit, daß ich Angst hatte, ich lief weiter und war glücklich, daß ich endlich rechts und links in der Ferne Mauern sah, aber diese langen Mauern eilen so schnell aufeinander zu, daß ich schon im letzten Zimmer bin, und dort im Winkel steht die Falle, in die ich laufe.“
„Du mußt nur die Laufrichtung ändern“, sagte die Katze und fraß sie.

Franz Kafka
(1883 – 1924), deutschsprachiger Schriftsteller, in Prag geboren als Sohn einer bürgerlichen jüdischen Kaufmannsfamilie